Permalink

0

Was andere schreiben… #1/2015

Ich schreibe nicht nur gern, sondern lese auch viel. Das können Bücher sein oder Beiträge in den sogenannten „Qualitätsmedien“, aber auch Blogs.

Bücher lese ich dabei meist zur Unterhaltung, Zeitungen und Zeitschriften – in gedruckter oder digitaler Form – sowie Blogs eher zur Informationsaufnahme, aber auch, weil ich es interessant finde zu erfahren, wie andere über die Themen denken, mit denen ich mich beschäftige. Außerdem kann man sich als Autorin bei besonders gut geschriebenen Text auch noch das ein oder andere abgucken. 😉

Hier ist eine Auswahl an Texten, die ich diese Woche gelesen habe und teilenswert fand.

Seit Erscheinen des ersten Trailers wird Roland Emmerichs Film Stonewall heftig kritisiert. Dem Regisseur wird vorgeworfen, dass er mit der Entscheidung, die Geschichte aus der Sicht eines weißen jungen Schwulen zu erzählen, geschichtliche Tatsachen verdrehe und ausblende, wie viele nicht-weiße lesbische und Trans-Frauen an den damaligen Ereignissen beteiligt waren und damit eine führende Rolle in der Etablierung der LGBT* Community eingenommen haben. Der Autor von Vanity Fair findet das berechtigt und geht in seiner Kritik sogar noch einen Schritt weiter: Der Film sei einfach nur schlecht.

Ein Drehbuchautor versucht seit Jahren, in seinen Projekten für das deutsche Fernsehen mehr LGBT*-Figuren und -Geschichten unterzubringen, und stößt dabei immer wieder auf Ablehnung. In diesem Blogbeitrag hat er seinem Frust Luft gemacht.

Beim VOD-Anbieter Netflix wollte man wissen, ab wann Zuschauer eine Serie, die sie angefangen haben zu gucken, auch weitergeguckt haben, also zum Fan wurden. Die Ergebnisse einer entsprechenden Studie wurden jetzt veröffentlicht. Interessant: Auch für mich war beispielsweise die zweite Folge von Breaking Bad eine sog. Schlüsselfolge – nur war ich danach nicht „angefixt“, sondern habe entschieden, dass die Serie nichts für mich ist.

Zum Start der neuen Staffel von Doctor Who am vergangenen Wochenende haben sich eine Autorin und ein Autor der SZ die Mühe gemacht, eine Liste mit Folgen zusammenzustellen, die Serienneulinge gesehen haben sollten, um wenigstens einigermaßen zu verstehen, worum es in der britischen Serie geht. Ein schöner Überblick, der auch alle die Folgen enthält, die mir auf Anhieb ebenfalls in den Sinn gekommen sind.

Autor/in: Meike

Bloggerin, Serienguckerin, Ellen DeGeneres-Fan, Wahl-Hamburgerin und noch einiges mehr. Hier schreibe ich regelmäßig über irgendwas mit Medien, vor allem Serien.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.